Probefahrt Tiger 800 XRA

Allgemeine Motorrad Infos, News etc.
Antworten
Benutzeravatar
Genussfahrer
Genuss Biker Hero !
Genuss Biker Hero !
Beiträge: 254
Registriert: Montag 29. August 2016, 19:32
Geschlecht: Biker
Mopped: KTM 1090 Adventure
Leibgericht: Pasta - Basta
Standort: 65582 Diez
Land: Deutschland
Wohnort: 65582 Diez

Probefahrt Tiger 800 XRA

Beitrag von Genussfahrer » Freitag 28. April 2017, 17:51

Den Bericht zur Probefahrt habe ich schon vor ein paar Wochen verfaßt - will ihn aber nicht vorenthalten.


Auf der Suche nach einer Nachfolgerin zur Affen Twin war ich mal bei Triumph in Hanau um dort die 800er XCX auf ihre Eignung zu prüfen.

Dumm war nur, dass der freundliche Gesprächspartner anscheinend nur mit einem Ohr zugehört hatte und mir die XR-Variane zur Verfügung stellte. Die XC-Variante stand generell nicht zur Verfügung, so dass ich also in sauren Apfel beißen musste. Naja: Die heftigen Geländeausritte sind ja sowieso (bald) vorbei und für Ausflüge auf unbefestigte Wege ist die XR allemal geeignet.

Der erste Eindruck war also, zumindest verursacht durch den freundlichen, etwas getrübt. Aber wurscht. Nachdem der Vorführer dann vor mir stand dachte ich an den Film „Liebling ich habe die Kinder geschrumpft“. Das einzig Große war mein Erstaunen, denn hatten die Spezialisten in Hanau mir eine tiefergelegte LOW zur Probefahrt hingestellt? Auf dem Fahrzeug war kein Hinweis zu sehen. Doch hier: Die LOW hat keinen Hauptständer, also ist das die normale XR. Na gut, die Modellreihe verfügt über eine höhenverstellbaren Sitz, dann eben hoch damit.

Ich bin die Variante ein Jahr nach Einführung schon mal gefahren, mir ging es hauptsächlich um den Motor und dessen Ansprechverhalten. Fahrwerksmäßig war das sowieso das falsche Fahrzeug, muss ich eben nochmal zu einem anderen Händler.

Motor läuft……schön. Da ist er wieder der heißere Klang des Triples; so bellt nur ein 3-Zylinder. Da kann nichts gegen an.
Aufsitzen, Beine sortieren, Abfahrt. Erste Überraschung: Die Gasannahme. Sanft aber nicht Weichgespült, die Kupplung angenehm zu betätigen und wie das Gas gut zu dosieren, alles sehr easy - so muss das.
Beschleunigung einwandfrei und völlig ausreichend, ein breites nutzbares Drehzahlband, Durchzug bereits in Regionen kurz über Standgas – toll. Genau so kannte ich das. Hier bekommt die Triumph von mir volle 100 Punkte.

Auch die Verarbeitung macht auf den ersten Blick einen guten Eindruck. Der 2. Blick trübt das Bild etwas, denn die Zusatzschalter für die Griff- und Sitzheizung wirken eben genau so; nämlich wie aus dem Zubehör angebaut. Das wirkt bei anderen Fahrzeugen wertiger. Auch das merkwürdige Gefühl der Gabel – nämlich ein rappeln oder klappern – suggeriert eine fehlende Feinabstimmung. Die verbauten Komponenten von WP sind zweifelsohne von hoher Qualität, aber das wirkt irgendwie nicht so gewünscht. Aber sie funktionieren gut. Die Tiger lässt sich spielerisch leicht lenken und umlegen. Das Gewicht ist in keiner Situation zu spüren und schon nach kurzer Zeit ist die Eingewöhnungsphase rum und ich bewege mich unbeschwert über die Landstraße.

So unbeschwert, dass ich das Ende der Probefahrt fast vergessen hätte. Nach der Rückkehr wurde erst einmal das Triumph Tiger Probefahrtshirt abgeholt. Und dann mit dem Verkäufer ein paar offene Fragen erörtert. Da die XR nicht die XC ist, sind wir spontan nicht ins Geschäft gekommen. Außerdem war der Freundliche zu dem Zeitpunkt so sehr beschäftigt, dass wir uns zunächst mit Wünschen zum schönen Wochenende verabschiedet haben. Mal sehen was als nächstes kommt.
Gruß Carol KTM_ADV_Carol

Jeder Tag ist ein Geschenk, wenn auch manchmal scheiße verpackt.

Benutzeravatar
Arno
Genuss Biker Hero !
Genuss Biker Hero !
Beiträge: 856
Registriert: Freitag 25. Februar 2011, 19:30
Geschlecht: Biker
Mopped: BMW R1200S / MotoGuzzi V11 LeMans
Leibgericht: Schnitzel
Standort: 65529 Waldems Steinfischbach
Land: Deutschland
Wohnort: 65529 Waldems Steinfischbach
Kontaktdaten:

Re: Probefahrt Tiger 800 XRA

Beitrag von Arno » Freitag 28. April 2017, 22:18

Toller Bericht!
Klasse geschrieben! :win:
MotoGuzzi_V11L buffbuff*klonk*brobobobobrooo*klack*brooaa*klick*raaaaharrrr! BMW_R1200S icebmw

Antworten